Schauspielhaus Stuttgart

Stadt ohne Eigenschaften

 

Premiere 12.12.2004 

 

„Wir sind Dirigenten dieser Horrormusik tief in uns drin“ (René Pollesch)

 

Text und Regie René Pollesch

Bühne und Kostüme Anette Hachmann und Elisa Limberg

 

Mit 

Silja Bächli, Christian Brey, Hanna Scheibe, Kai Schumann

 

Die Welt Stefan Grund, 14.12.2004

"Ich bin die Couch, die du liebst

(...) Knappe zwei Stunden energiegeladenes politisches Theater über das Unbehagen verlorener Seelen in urbanen Räumen. Die flüstern unangenehme Wahrheiten über mißlungene Selbstdefinitionsversuche - die eine ist des anderen geliebte Couch - und schreien dann wieder vor Unbehagen über Mangel an Intimität in einer Welt der Projektionsflächen."